Stadt Günzburg - barrierefreie Version

Stadt Günzburg
 

Nachrichten

29. Mai 2015

Moderne Kunst, ein Straßentheater und jede Menge Konzerte

Günzburger Kultursommer lockt mit über 40 hochkarätigen Events

Das Schloss als Kunstgalerie, die Altstadt als große Theaterbühne und eine Kirche als Konzertsaal: Der Günzburger Kultursommer 2015 bietet wieder Musik, Kunst und Kultur auf Günzburgs schönsten Plätzen. Vier Monate lang, von Mai bis Ende September, lockt die Donaustadt mit über 40 hochkarätigen und äußerst unterschiedlichen Veranstaltungen, darunter Konzerte, eine Kunstausstellung, das traditionelle Guntiafest, das zehntägige Volksfest und ein Straßentheater mitten in der Altstadt. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig hat das abwechslungsreiche Programm gemeinsam mit Sparkassendirektor Walter Pache vorgestellt.


mehr »
 
29. Mai 2015

Stadt erstattet teilweise Kita-Gebühren

OB Jauernig: Stadt Günzburg will Eltern unterstützen

Die Stadt Günzburg will im Kita-Streik den betroffenen Eltern die gezahlten Gebühren teilweise erstatten. Das kündigte Oberbürgermeister Gerhard Jauernig an. Von der Erstattung profitieren alle Eltern, deren Kinder im Kinderhaus Auf der Hagenweide angemeldet sind. Dort streiken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit über einer Woche.


mehr »
 
29. Mai 2015

Ein Meer aus Farben im Günzburger Rathaus

Stadt verleiht zum zweiten Mal Kunstpreis der Stadt Günzburg – 83 Kunstwerke auf drei Stockwerken

Es war ein Auftakt im Farbenrausch: Der diesjährige Günzburger Kultursommer ist mit abstrakten Träumen, einem Meer aus Farben und einem Rausch an Eindrücken im Günzburger Rathaus furios gestartet. Dort zeigen die Stadt Günzburg und der Kunstverein off art ab sofort die Ausstellung „Moderne Kunst in alten Mauern“. 83 Werke von 64 Künstlern aus ganz Bayern sind zu sehen. „Jedes Bild ist einzigartig und jedes auf seine Art bemerkenswert“, fasst Oberbürgermeister Gerhard Jauernig zusammen.


mehr »
 
29. Mai 2015

Prominente Aushilfe im Weltladen

OB Gerhard Jauernig unterstützt Fairtrade-Gedanken

Bananen verkaufen, Kunden beim Schmuckkauf beraten und Päckchen schnüren gehören eigentlich nicht zum Tagesgeschäft eines Oberbürgermeisters. Genau diese Aufgaben hat der Günzburger OB Gerhard Jauernig aber übernommen, als er vor wenigen Tagen im Günzburger FAIR Weltladen ausgeholfen hat.


mehr »
 
29. Mai 2015

Bis Ende 2015 schnelles Internet für 9700 Haushalte in Günzburg

Spatenstich schnelles Internet in Günzburg - Telekom baut Breitbandnetz mit bis zu 100 MBit/s auf

 

Die Telekom hat jetzt mit den Ausbauarbeiten in Günzburg begonnen. Rund 9700 Haushalte erhalten ab dem 07. Dezember 2015 Zugang zu schnellen Internet-Anschlüssen. Je nachdem, wie weit der Kunde vom Verteilerkasten entfernt wohnt, erreicht die Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Damit können die Kunden nicht nur besonders schnell im Internet surfen, sondern auch Entertain, das TV-Produkt der Telekom, nutzen.


mehr »
 
28. Mai 2015

5000 Stunden Ehrenamt für die Stadt

Kulturamt verabschiedet Feuerwehrmann in den Ruhestand

Bei Veranstaltungen im Forum am Hofgarten bedarf es einer ganzen Heerschar an Personal: den Kartenverkauf, die Garderobiere, die Küchen- und Thekenkräfte, die Techniker – und die örtliche Feuerwehr. Seit der ersten Stunde war der Günzburger Feuerwehrmann Reinhold Hobor für den Brandschutz und die Personensicherheit in der Kultur- und Tagungseinrichtung zuständig. Jetzt haben Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Kulturamtsleiter Peter Bannwarth und Stadtbrandinspektor Christian Eisele den Feuerwehrmann bei einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet.


mehr »
 
28. Mai 2015

Fast 10.000 Euro-Spende für Kindergarten

Neue Sitzgelegenheiten für das Kinderhaus Auf der Hagenweide

Dem Picknick im Freien steht nichts mehr im Wege: Die Kinder im Kinderhaus Auf der Hagenweide können sich seit kurzem über neue Sitzgelegenheiten im Freien freuen. Hergestellt und gespendet hat sie die Günzburger Firma Indra Metallwaren. Die Sitzbänke aus Edelstahl und Bankirai-Holz haben einen Wert von rund 9.500 Euro.


mehr »
 
28. Mai 2015

Ausweis und Reisepass noch gültig?

Neue Ausweispapiere rechtzeitig beantragen

Die Sommerferien nähern sich in Riesenschritten: Zeit also, sich rechtzeitig vor Antritt einer Reise zu vergewissern, ob Reisepass, Personalausweis und Kinderreisepass noch gültig sind oder neu ausgestellt werden müssen. Da Personalausweise und Reisepässe von der Bundesdruckerei in Berlin erstellt werden, kann es zu einer Wartezeit von mehreren Wochen kommen.


mehr »
 
28. Mai 2015

KiTa-Streik

Günzburgs OB hofft auf schnelle Einigung

Tausende von Kindern in Schwaben können derzeit nicht betreut werden – ihre Eltern müssen eine alternative Betreuung organisieren. Grund hierfür ist ein Streik, durch den die Gewerkschaften ver.di und GEW massiven Druck auf die Kommunalen Arbeitgeber ausüben möchten, um deutlich höhere Gehälter für Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Sozialarbeiterinnen und ihre männlichen Kollegen zu erzielen.


mehr »
 
28. Mai 2015

Senioren besuchen Kreisheimatstube in Stoffenried

Projekt „Zurück ins Leben“ der Heiliggeist-Spitalstiftung

Eine Gruppe von neun Senioren, die im Alten- und Pflegeheim der Heiliggeist-Spitalstiftung wohnen, hat gemeinsam die Kreisheimatstube in Stoffenried besichtigt. Der Besuch ist Teil des Projektes „Zurück ins Leben“, das in der Heiliggeist-Spitalstiftung Günzburg aktiv mit den Bewohnern gelebt wird. Ziel des Projektes ist die aktive Teilhabe der Bewohner am sozialen Leben.


mehr »
 
» Nachrichten-Archiv