Stadt Günzburg - barrierefreie Version

Stadt Günzburg
 

Veranstaltungen


Veranstaltungen im September 2014

 

2. April 2014 - 30. September 2014

Programmflyer

 

zum Downloaden

mehr »
 

3. September 2014 ab 19:00 Uhr

Günzburg und seine Geschichte (Abendlicher Stadtrundgang)

„Klein-Wien“, diesen liebevollen Beinamen hatte Günzburg in der Vergangenheit. Noch heute spürt man in den Gassen rund um den Marktplatz den Charme und die Lebensart dieser guten, alten Zeit. Die Oberstadt wurde im 14. Jahrhundert von den Habsburgern geplant. Mit dem Bau des Schlosses stieg die schwäbische Kleinstadt zur Residenz auf. Günzburg hat nach Freiburg im Breisgau die meisten Baudenkmale aus der österreichischen Herrschaftszeit. Bei dieser Führung tritt man buchstäblich bei jedem Schritt in die Spuren der Habsburger in Günzburg.

mehr »
 
 

3. September 2014 ab 19:30 Uhr

PowerPoint Präsentation

Zähne, Entwicklung und deren Bedeutung (Nicht nur für den Zahnarzt) Referent: Dr. Michael Rummel,Leiter des Naturkundemuseums Augsburg
mehr »
 
 

5. September 2014 ab 17:45 Uhr

Vortrag über Heilung auf dem geistigen Weg

Medizinisch beweisbar durch die Lehre Bruno Grönings

 

Eintritt frei !

mehr »
 

6. September 2014 ab 14:30 Uhr

Die Welt des Spielzeugs - Erinnerungen an die eigene Kindheit

Bei den Kurzführungen, die in lockerer Folge vom Historischen Verein Günzburg angeboten werden, bekommen die Besucherinnen und Besucher weiter reichende Informationen zu einem ausgewählten Themenbereich des Museums.

mehr »
 

7. September 2014 ab 11:00 Uhr

Faulenzer und Fürkäufler (Brauchtumsführung)

Alte Häuser haben ihre Geschichte: Hinter so mancher Hausfassade Günzburgs versteckt sich ein alter Handwerksbetrieb. Unter anderem findet man Orgelbauer, Fotografen, Posamentierer und einen Kleinhandwerker, der „Faulenzer“ herstellte. Bei dieser Führung erfährt man z.B., dass der Günzburger Faulenzer im Jahr 1872 zwölf Kreuzer kostete und Fürkäufler kein hohes Ansehen hatten. Was das alles ist? Sie erfahren es – garantiert!

mehr »
 

7. September 2014 ab 14:30 Uhr

Die Römer in Günzburg

Bei den Kurzführungen, die in lockerer Folge vom Historischen Verein Günzburg angeboten werden, bekommen die Besucherinnen und Besucher weiter reichende Informationen zu einem ausgewählten Themenbereich des Museums.

mehr »
 

11. September 2014 ab 20:00 Uhr

Mit dem Nachtwächter unterwegs (Nachtwächterführung)

Aufgabe des Nachtwächters war es, nachts durch die Gassen zu gehen und für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Er warnte die schlafenden Bürger vor Feuer, Feinden und Dieben und überwachte das Verschließen von Haustüren und Stadttoren. Der Günzburger Nachtwächter wurde bei seinen Runden immer von seiner Frau begleitet. Sie suchte aber nicht, wie ihr Mann, nach offenen Türen oder nach Dieben, sondern nach ungewöhnlichen Begebenheiten. Diese kleinen Anekdoten gibt es bei der Günzburger Nachtwächterführung zu hören.

mehr »
 

13. September 2014 ab 10:00 Uhr

Das Günzburger Wahrzeichen (Turmführung & Weißwurstfrühstück)

Die Geschichte des Günzburger Wahrzeichens kennen lernen und anschließend in der obersten Turmstube im 6. Stock, bei schöner Aussicht, das „Bayerische Frühstück“ genießen. Anmeldung in der Tourist-Information erforderlich.

mehr »
 

13. September 2014 ab 14:30 Uhr

Die Römer in Günzburg

Bei den Kurzführungen, die in lockerer Folge vom Historischen Verein Günzburg angeboten werden, bekommen die Besucherinnen und Besucher weiter reichende Informationen zu einem ausgewählten Themenbereich des Museums.

mehr »
 

13. September 2014 ab 19:30 Uhr

Virtuose Panflöte und Harfe in Günzburg

Matthias Schlubeck, Panflöte / Isabel Moretòn, Harfe

Eintritt an der Abendkasse: 14,- Euro normal, 10- Euro ermäßigt für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte mit entsprechendem Ausweis
Vorverkauf: 12,- normal , 8,- ermäßigt. Kinder bis einschliesslich 12 Jahre haben freien Eintritt !

Vorverkaufsstellen: Forum am Hofgarten, Jahnstr. 2, 89312 Günzburg, Buchhandlung Hutter, Bgm.-Landmann-Platz 1, 89312 Günzburg

mehr »
 

14. September 2014 ab 10:00 Uhr

Tag des offenen Denkmals 2014 - Thema: Farbe

Gerade weil wir Menschen Farbe als unmittelbaren Sinneseindruck erleben, ist die farbliche Gestaltung unserer Lebensumgebung seit Urzeiten eine zentrale Ausdrucksform. Alle Völker der Erde benutzen Farben gezielt, gleich ob als reine Farbflächen oder als bestimmte optische Muster. Farben spielen im Ritus und in der Religion, in der ethnischen Abgrenzung und zur Ordnung sozialer Hierarchien eine bedeutende Rolle. Darüber hinaus verbinden sie in der Kontinuität ihrer Verwendung mit Traditionen und sind zugleich für den Betrachter Ausdruck gegenwärtiger Lebenseinstellung. Die Wahrnehmung unserer Umwelt prägen neben der formalen Gestalt eines Objekts ganz wesentlich seine farbliche Erscheinung. Insofern widmet sich der diesjährige Denkmaltag einem wahren Universalthema.

mehr »
 

14. September 2014 ab 14:30 Uhr

Stadtmodell: Gebäude aus der Habsburger Zeit

Bei den Kurzführungen, die in lockerer Folge vom Historischen Verein Günzburg angeboten werden, bekommen die Besucherinnen und Besucher weiter reichende Informationen zu einem ausgewählten Themenbereich des Museums.

mehr »
 
 

17. September 2014 ab 19:00 Uhr

Vortrag: Aufbruch in eine „ausgeschlafene“ Gesellschaft

mehr »
 

17. September 2014 ab 19:00 Uhr

Experience Günzburg in English

Our Historical Town of Günzburg has become a popular destination for Tourists from all over the World to experience a taste oft he charm and beauty it hast to offer. To create a pleasant stay for our visitors and guests, we offer Town Tours in the English language. Come and take this journey with us and discover this quaint and delightful little gem right here in the Bavarian countryside.

mehr »
 
 

20. September 2014 ab 14:00 Uhr

Pilzkundliche Führung

Pilzkundliche Führung unter Leitung von Manfred Enderle, für Herrn Rechtsanwalt Dietrich Jaser und seine AfD-Partei (M. Enderle ist parteilos!). Der Treffpunkt wird spät. 1 Woche vorher noch bekannt gegeben (entweder bei Scheppach-Allerheiligen oder bei Limbach). Anmeldung bzw. Rückfragen unter Tel. 08225-307813 oder 08221-24680
mehr »
 

20. September 2014 ab 19:30 Uhr

Die Amigos

"Im Herzen jung"

 

47,90 €, 45,50 €, 42,90 €, 39,50 €

mehr »
 

21. September 2014 ab 18:00 Uhr

Herbstkonzert der städt. Musikschule

 

Eintritt frei!

mehr »
 

24. September 2014 ab 18:00 Uhr

Ein Friedhof erzählt (Friedhofsführung)

Friedhöfe sind Orte der Trauer, des Nachdenkens und der Besinnung. Sie sind aber auch Stätten, an denen sich Stilepochen, Zeitgeist und Selbstverständnis in Bild und Schrift erhalten haben. Begeben Sie sich mit Stadtarchivar Walter Grabert auf eine Zeitreise zu Namen und Personen aus 150 Jahren Stadtgeschichte.

mehr »
 
 

24. September 2014 ab 19:00 Uhr

Vortrag: Vom Umgang mit der Umwelt in prähistorischen Epochen - Zwischen Krise und Nachhaltigkeit?

mehr »
 

26. September 2014 - 28. September 2014

Bach in Rokoko 2014

unter der Schirmherrschaft von Diana Damrau

 

VVK Augsburger Domsingknaben

mehr »
 
 

26. September 2014 ab 19:00 Uhr

VfL-Fitnessevent

drei Stunden Fitmix zum Mitmachen und Zuschauen mit dem Sportreferenten Gerhard Ellinger
mehr »
 

27. September 2014 - 28. September 2014

günzburger immotionale 2014

Geldwerte Lösungen für Bauinteressierte

täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr

 

Die etablierte Publikumsmesse dieses Jahr mit wieder über 50 Ausstellern

Die „günzburger immotionale“, die traditionelle, regionale Info- und Kontaktmesse für Bauen, Wohnen und Energiesparen, bietet wieder für Fachbesucher, Bauinteressierte und Immobilienbesitzer viele Möglichkeiten für persönliche Gespräche und neue Kontakte. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig wird die Messe am Samstag, 27. September 2014, wieder offiziell eröffnen.

 

Der Eintritt ist frei.

mehr »
 
 

27. September 2014 ab 13:00 Uhr

Von Kind zu Kind

Flohmarkt von Kind zu Kind - Kleidung nach Größen sortiert; Schwangerschaftsmode; spielzeug verkaufen Kinder an eigenen Ständen Anmeldung ab 7.9.2014
mehr »
 
 

27. September 2014 ab 19:00 Uhr

Vortrag: Literarisch- Kulinarische Lesung: Joachim Rangnick: "Fürchte deinen Bruder"

mehr »
 
 

28. September 2014 ab 13:00 Uhr

Von Frau zu Frau

Bei uns finden Sie über 4000 Kleidungsstücke für Damen von XS bis XXL, Schuhe, Taschen, Schals.... Anmeldung ab 7.9.2014
mehr »
 

28. September 2014 ab 14:30 Uhr

Ein Besuch im Stadtarchiv - Aktenmaterial von 1914

Bei den Kurzführungen, die in lockerer Folge vom Historischen Verein Günzburg angeboten werden, bekommen die Besucherinnen und Besucher weiter reichende Informationen zu einem ausgewählten Themenbereich des Museums.

mehr »
 
 

30. September 2014 ab 14:30 Uhr

Vortrag: Die Welt in Pflaumenblau und Apfelgrün Lieder und Texte zum Herbst

mehr »