Stadt Günzburg - barrierefreie Version

Stadt Günzburg
 

Angebote

LEGOLAND Familien-Route
LEGOLAND Familien - Route

LEGOLAND Familien-Route

Die Große Kreisstadt inmitten der Kinder- und Familienregion ist ein lohnendes Reiseziel. Großer Anziehungspunkt vor allem für die kleinen Gäste  ist der Freizeitpark LEGOLAND. Aber auch zahlreiche Radler besuchen die Stadt Günzburg um den Donauradweg, die Via Julia, die Via Danubia oder einen der zahlreichen Radwege zu befahren. Neu hinzugekommen ist die LEGOLAND Familienroute. Diese familienfreundliche Streckenführung, die abseits lebhafter Verkehrsströme verläuft, verbindet die Stadt mit LEGOLAND. Die acht Kilometer lange geteerte Strecke führt vom Bahnhof Günzburg über die historische Altstadt und den Marktplatz. Vorbei am Spielplatz Klingelpark und an der Hagenweide, einem Naherholungsgebiet, fährt man durch Denzingen Richtung Wasserburg. Immer dem Radweg entlang gelangt man nach Deffingen. Nach der Brücke bei der Autobahn - Anschlussstelle Günzburg geht es immer geradeaus Richtung LEGOLAND Freizeitpark oder Feriendorf.

Wer möchte, kann die LEGOLAND Familien-Route auch mit einem E-Bike zurücklegen. Die Tourist-Information verleiht E-Bikes von Mai bis Oktober.

Hier erhalten Sie den Flyer

 

Schwäbische Kartoffeltour

Was einen richtig schönen Kurzurlaub ausmacht, sind Freizeitvergnügen und gutes Essen. Beides ist in unserer Region gut zu kombinieren und wartet nur darauf entdeckt zu werden. Die Rundtour führt bei allen schwäbischen Kartoffelwirten vorbei und folgt landschaftlich besonders schönen Strecken. Natürlich können auch einzelne Teilstücke abgefahren werden.
www.schwaebische-kartoffeltour.de
info@schwaebische-kartoffeltour.de

 

Via Julia

Die Via Julia ist ein Radweg, der sich am Verlauf der Römerstrasse orientiert. Ausgangspunkt des 330 Kilometer langen Radfernweges ist Günzburg. Die Strecke führt über Augsburg, Pullach, Bad Aibling, Rosenheim und Traunstein nach Salzburg.

www.viajulia.de

 

Via Danubia

Mit dem Fahrrad in die römische Vergangenheit und dabei Geschichte hautnah erleben. Die Via Danubia führt über Günzburg, Offingen, Gundelfingen, Lauingen, Gundremmingen, Aislingen, Glött, Holzheim, Binswagen, Wertingen, Buttenwiesen, Mertingen bis nach Oberndorf am Lech. Die etwa 70 Kilometer lange Strecke, ist reich an natur- und kulturhistorischen Zeugnissen.

www.viadanubia-schwaben.de

 

Donauradweg

Die Gegenden entlang der Donau gehören zu den schönsten Flußlandschaften Europas. Die Route entlang der Donau verläuft in Deutschland fast aussschließlich direkt am Ufer. Das Gelände ist größtenteils eben und daher ganz besonders für Familien geeignet. Bei Günzburg haben Sie zwei beschilderte Varianten des Donau-Radwegs zur Auswahl. Die eine Route führt auf gekiestem Radweg direkt und eben an der Donau weiter, die andere Variante führt durch die Altstadt Günzburgs und auf der Höhe weiter nach Offingen, wo beide Routen wieder zusammen treffen.

www.deutsche-donau.de

 

Günztalradweg

Von Obergünzburg nach Günzburg. Der Günztalradweg verbindet das Allgäu mit der Donau. Die gesamtstrecke beträgt 90 Kilometer. Der Günztalradweg bietet sich gut für die Kombination mit anderen weiterführenden Radwegen an. In Günzburg besteht die unmittelbare Anbindung an den Donau-Radweg. Der Radler kann aber auch andere schwäbische Flusstäler erkunden.

 

Kammeltalradweg

Von Mindelheim nach Offingen. Der Kammeltalradweg ist Teil des Bayernnetzes für Radler und verbindet das Allgäu mit der Donau. Er ist sehr gut für eine Tagestour geeignet, kann aber auch in zwei je dreißig Kilometer lange Etappen aufgeteilt werden. Der Kammeltalradweg bietet sich gut für die Kombination mit anderen weiterführenden Radwegen an.

 

Mindeltalradweg

Von der Mindelquelle nach Gundremmingen. Der Mindeltalradweg führt vom Allgäu bis zur Donau. Von der Mindelquelle bis zur Mindelmündung sind es, je nach Variante, rund 60 Kilometer, die an einem Tag durchaus zu bewältigen sind. Der Streckenverlauf ist flach. Ein absolutes „Muss“ ist der Streckenabschnitt von Mindelheim zur Mindelquelle. Vielseitig ist das Angebot zum Weiterradeln.

 

Radtouren im Landkreis - Übersicht